Company Portrait

Portrait ERGO Group

ERGO ist eine der grossen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern. Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 18,5 Mrd. Euro an Beiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen in annähernd gleicher Höhe.

ERGO gehört zu Munich Re; die Gruppe ist einer der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Die Kapitalanlagen der Gruppe von 273 Milliarden Euro – von denen 133 Milliarden Euro auf ERGO entfallen – betreut ganz überwiegend der gemeinsame Vermögensmanager und Fondsanbieter MEAG.

Geschichte

Die Wurzeln der ERGO Gruppe reichen weit zurück. Schon im Jahr 1853 wurde die Allgemeine Eisenbahn-Versicherung-Gesellschaft gegründet, die später in Victoria Versicherung umbenannt wurde. Als Zusammenschluss der Victoria mit weiteren deutschen Traditionsunternehmen entstand in den späten 1990er Jahren die ERGO Versicherungsgruppe. Heute heisst das Unternehmen ERGO Group AG. Der grosse Sachversicherer der Gruppe ist zugleich Risikoträger für ERGO Industrial. Die ERGO Group AG versichert grosse nationale und internationale Unternehmen mit seiner breiten Produktpalette von Schaden- und Unfallversicherungen.